GEG 2020 info

. GebäudeEnergieGesetz (GEG 2020) praktisch anwenden
   Home + Aktuell
    GEG 2020
   · Nachrichten
 · GEG 2020 Text
 
· Praxis-Dialog
 
· Praxis-Hilfen
   EnEV 2014/2016
   EEWärmeG 2011
   EPBD 2018
   Wissen + Praxis
   Dienstleister
   PREMIUM Login
.
   Service + Dialog
   Praxis-Hilfen
   EnEV-Newsletter
   Zugang bestellen
   Medien-Service
   EnEV-Archiv
   Kontakt | Portal
   Impressum
   Datenschutz
Energie-Standard für Neubauten


Nahezu-Null-Energie-Gebäude
und Niedrigst-Energie-Gebäude

Vergleich des Energie-Standards für Neubauten

Kurzinfo: Nun führt das GebäudeEnergieGesetz (GEG 2020) für Neubauten im § 10 (Niedrigstenergiegebäude) den "Niedrigstenergie-Neubaustandard" ein. Im Grunde führt es damit das energetische Niveau der Energieeinsparverordnung (EnEV seit 2016) weiter. Dabei hatte Deutschland noch 2015 der EU gemeldet, dass der geforderte "Nahezu-Null-Energie-Neubaustandard" in Deutschland einem KfW-Effizienzhaus 40 bis 55 entsprechen würde. Unser Diagramm veranschaulicht diese Situation.

EPBD 2018: Inzwischen gilt die EU-Gebäuderichtlinie bereits in der Version 2018 und ist in der Fachwelt unter dem englischen Kürzel EPBD (Energy Performance of Buildings Directive) bekannt. Die neuesten EU-Vorgaben fordern in der englischen Version noch energieeffizientere und kostengünstigere "Nearly-Zero-Energy-Buildings" – abgekürzt "NZEB". Wörtlich übersetzt müsste es "Nahezu-Null-Energie-Gebäude" heißen. Doch in der deutschen Ausgabe der EPBD ist der Begriff mit "Niedrigstenergiegebäude" übersetzt.

EU-Bericht 2015: Im Länder-Bericht der EU aus dem Jahr 2015 lautete für Deutschland die Angabe:

"Da ein erheblicher Teil (etwa 23%) aller neuen Wohngebäude heutzutage aus „Effizienzgebäuden 40 oder 55“ besteht, wird die künftige NZEB-Anforderung höchstwahrscheinlich auf diesen Ebenen definiert."

GEG 2020: Inzwischen hat bei uns der Entwurf für das kommende GebäudeEnergieGesetz (GEG 2020) jedoch den Begriff "Niedrigstenergiegebäude" eingeführt und meint die Fortführung des EnEV-ab-2016-Standards. Dieser wäre theoretisch ein "KfW-75-Effizienzhaus Standard", den es jedoch nie gab und auch nicht gibt.

Das Diagramm oben veranschaulicht diese Situation. Sehen Sie das Diagramm "Energie-Standard für Neubauten" in Originalgröße.

zum Anfang der Seite

Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben?

Über unseren Newsletter erfahren Sie kurz und bündig wie der aktuelle Stand der Fortschreibung des Energieeinsparrechts für Gebäude ist und erhalten Hinweise zu nützlichen Fachinfos und Praxis-Hilfen.
|
Unseren Newsletter kostenfrei abonnieren

 
 

Wichtige Hinweise:
Wir haben diese Informationen nach bestem Wissen und mit größter Sorgfalt erstellt, dennoch können sich Fehler ergeben haben. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle Angaben und Hinweise ohne jegliche Gewähr erfolgen. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäfts-Bedingungen.

| GEG 2020 Start | Nachrichten | GEG 2020 Text | Praxis-Dialog | Praxis-Hilfen Kontakt |

..  

.

 EnEV-online Start

| GEG | EnEV 2014/2016 | EEWärmeG 2011 | Wissen + Praxis | Dienstleister | Service + Dialog |

.



© 1999-2020 |
Impressum | Datenschutz | Kontakt |
Institut für Energie-Effiziente Architektur mit Internet-Medien
Melita Tuschinski, Dipl.-Ing. UT Austin, Freie Architektin, Stuttgart